Mittwoch, 12. Dezember 2012

..walking in a winter wonderland.....

..zur Zeit
jeden Morgen....
morgens halb zehn in Deutschland !
 
dämmriges,diffuses Licht
Schneekristalle
Nebel....
zaubern so manches
Scherenschnittmotiv hervor.
 
 
nur den einen,
den mit der jetzt
"weißen Nase"
den gibts gestochen scharf....
 
 
 

 
Kälte und Winterwetter
scheinen Kalli
nicht zu stören!
(trotz immer noch sehr kahler Brust
und Po (den ich euch aber NICHT zeige!))
 
und damit ihr mir nicht ganz
"einfriert"
hier noch ein Bildchen
meines" Rosentraums"
aufgenommen
auf dem Weihnachtsmarkt
in Oebisfelde.....
 
 
Habts gemütlich
und warm....
(ich heiz jetzt meine Öfen wieder an)
bis bald
Bettina
 

Kommentare:

  1. Kalli ... der Schneehund. Mein Hund ist heute Morgen total ausgeflippt bei dem Schnee. Sie war kaum zu bremsen und das mit 11
    Ich mache mir jetzt einen gemütlichen Weihnachtsgeschenkenähnachmittag....
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bettina,
    Bei uns ist auch viel Schnee und die Sonne scheint! Ich bin ein glücklicher Hund, sag ich Dir! Die Blumen sind echt taumhaft schön!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bettina,
    bei uns sieht es auch so trüb aus und so eine Schneenase kommt mir sehr bekannt vor. Ein Glück das Kalli nicht friert. Wenn es kälter wird, muss er eben einen Mantel anziehen.
    Dein Rosentraum sieht wunderschön aus.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen