Montag, 6. Januar 2014

..und so gehen sie dahin...die letzten Schokoweihnachtsmänner

Bei 3 Kindern
liegen hier ja so etliche herum...
mit Crunchy
mit Kuhflecken
aus Vollmilch
und aber auch
aus Zartbitter
die Schokoweihnachtsmänner
*
So wirklich verspeisen
mag sie keiner mehr.....
 
Wie geht`s Euch so ??
Lust auf ein Rezept ?
 
Wir haben es getestet
und ...mhhhh...
ich sach Euch
da bleibt nicht viel über !
 


 
Zuerst
den Zucker mit der Margarine
und
den Eiern
schön lange verrühren...
Dann das mit Backpulver vermischte Mehl
drüber sieben
und ordentlich verrühren
dabei ein wenig Milch reinfließen lassen..
bis alles schön cremig ist.
Die Weihnachtsmänner
beherzt zerbröseln
und einfach mit einem Kochlöffel
drunterheben..
In einer Kranzkuchenform
bei 200°C ,ca 50 Minuten backen...
mit Puderzucker bestreuen
und...
geniiiießen !
 
Einen schönen
Wochenstart
Euch allen
Bettina


Kommentare:

  1. Hihi, genauso gehts uns hier auch. Traditionell wandern die letzten Weihnachtsmänner in den Osterkuchen. Aber jetzt, mit einem Rezept für einen Weihnachtsmannkuchen, gehts vielleicht schneller... Vielen Dank und liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, sieht lecker aus, den probiere ich mal am Wochenende.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank!!! Bei uns liegen auch noch welche hier....und bei diesem Rezept muss ich sie noch nicht einmal schmelzen! Wird bestimmt probiert!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Aha, schonmal vorbereiten auf den Aufmarsch der Osterhasen? ;)
    Aber es ist echt irre, was sich Weihnachten an Schoko ansammelt, wenn man 2 Kinder hat. Werd mal dein Rezept testen, LG.

    AntwortenLöschen