Donnerstag, 14. Februar 2013

Valentinstag.......

....Für uns und unsere Familie
absoluter Quatsch..
Nonsens !!
Brauch man das ???
..aber nett ist es doch ...irgendwie...
an alle die einem am "Herzen liegen" zu denken !
*
So hab ich mal kurzentschlossen...
Euch mein
Kinderlieblingskuchenrezept
aufgeschrieben....

Für alle die Euch so am
"Herzen liegen"
*
Man kann dieses wunderbare Rezept
übrigens auch ganz super
verzieren, ausstechen
und/oder 
gleich in Muffinförmchen
abbacken
(immerhin gleich 2 Muffinbleche!)
und als wunderbare 
Basis 
für Cupcakes nehmen.....
Eurer Phantasie
sind keine Grenzen gesetzt !?
*
Bei mir gibts kleine 
Glückskleeherzen..........



Habt einen 
wunderbaren 
Tag
egal wie !
ob mit und ohne
Valentin
mir schnurz.....
;O)
Bettina

Kommentare:

  1. Ich finde diesen Tags auch überflüssig. Aber meine verliebten Jung´s nicht. Oder liegt das ehr and den Mädchen???
    Ich kenne den Kuchen als Fantakuchen. Ihn aber als Muffin zu backen oder auszustechen.... tja daran habe ich noch nicht gedacht. Da hast Du mich auf eine gute Idee gebracht. Danke!
    Ich wünsche Dir auch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Silke ...die jetzt gleich mal wieder ihre wunderschönen Stulpen ausführt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau eigentlich heißt er F..kuchen ..
      Ich möchte aber keine Werbung mehr für solch einen Konzern machen..also echt Braunschweigerisch BRAUSE klingt doch viel besser!
      ICH GLAUB ÜBRIGENS DAS LIEGT AN DEN Mädels...!!
      Viele líebe Grüße Bettina
      (die ihre Socken auch gar nicht mehr auszieht!)

      Löschen
    2. Okay dann eben Brausekuchen oder Sprudelkuchen.

      Pass auf das die Socken nicht anwachsen ;-) Du darfst sie auch waschen....so richtig in der Maschine. Nur auf Weichspüler solltest du verzichten. Das macht sie hart.

      Löschen
  2. Valentinstag? was ist das denn? Ich als echtes Mädel freue mich immer über kleine Aufmerksamkeiten ;) Die müssen doch aus dem Herzen purzeln, da kann man doch nicht einen extra Tag vorschreiben, also ehrlich.....tz, der Valentin.
    Brausekuchen ist super! Den back ich gleich für meine Theatergruppe.Wir haben heute Abend eine Lesung in der hiesigen Bücherei. ohgottichdarfgarnichtdrandenken. Ich bin immer so aufgeregt. Danach genießen wir unser Adrenalin und werden heute mit deinem Leckerli runterkommen.Ich hör schon alle schmatzen.
    Danke dir!
    Liebste Grüße Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau "die müssen doch aus dem Herzen purzeln"!
      das hasst du wunderbar gesagt!!
      Viel Glück heut Abend und lasst´s Euch schmecken!
      liebe Grüße Bettina

      Löschen
  3. Ich finde liebe Grüße immer nett, aber den Valentinstag finde ich genauso überflüssig wie das Muttertagsgedöns. Hier hat es immer geheißen:Mama ist sowieso immer toll, da kann der Blumenstrauß das ganze Jahr über kommen. Wir müssen ja auch nicht jeden amerikanischen Kitsch mit machen. Aber wie heißt es im Rheinland: man mot och jünne künne. Na, versteht ihr das????
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du Dir aber Mühe gegeben mit dem Kuchen. Bei mir ist das der Selterskuchen. Variiere ich auch gern.
    LG Judy

    AntwortenLöschen