Sonntag, 10. Februar 2013

ein kleines Jerseykleid...

am Sonntagmorgen,
bringt doch ne menge Spaß im Schnee..
(auch wenn`s ganz schön kalt war!)
*
Daher suchet ich auch erst ein wenig Sonne..
da sahen meine zusammengekniffenen Augen
doch schon reichlich doof aus...!!
Also ab an das altbewährte Scheunentor.
*
Zuerst mit BaumwollspitzenPetticoat
au den 50ies...



Der kam dann mal weg....
 

Jacke und Tuch auch....
bibber


..und schnell mal ne
slim Jeans druntergezogen....
SO wird es auf jedenfall
Winteralltagstauglich !!
*
Wollt ihr den Schnitt erfahren.. ??
ES ist ein EBook
und stammt von 
und das Kleid / Shirt ist
zu bekommen.
Allerdings hab ich in die Vorderteile
mehr Brustweite bekommen,
in dem ich Brustabnäher eingebaut hab !!
(Wenn ihr Intressen habt..wie ich`s gemacht hab...gebt ein dementsprechendes Feedback)
UND
die Rüschenkante hab ich weggelassen
(uuuuhhhiii das war ne Arbeit die wieder rauszutrennen)
weil
mir das Kleidchen einfach
wie ein Nachthemd (mit Rüschen) vorkam !
Die Rose
stammt natürlich aus meinem Bestand....
*
Nu wünsch ich Euch
noch einen wunderbaren 
Restsonntag...
und weil in meiner Heimatstadt
grad der Karnevalsumzug
läuft.... ruf ich laut..
BRUNSWIECK HELAU !!!!!


Bettina
(ich liiieb ja viiiel Haare ! )

Kommentare:

  1. Das Kleid ist mal wieder wunderschön geworden❤❤❤Ganz schön abgehärtet bist du, um bei diesen Temperaturen diese Fotos zu machen, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Bei Frau allerlieblichst schaue ich auch immer sehr gerne rein und irgendwann traue ich mich auch mal etwas von ihr zu nähen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine , die Anleitungen sind super (meist sehr einfach) toll beschrieben !!
      Die würdest Du bestimmt hinkriegen !!
      Wenn nicht, ich helf dir gern und die Christine von allerlieblichst scheint auch sehr nett zu sein :O)
      Trau dich ruhig.. Bettina

      Löschen
  2. Liebe Bettina
    Das Kleid ist wunderschön geworden und steht Dir supergut!
    Ganz liebe Grüsse
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bettina,
    das sind klasse Bilder von dir und das Kleid ist ein absoluter Traum, steht dir super gut!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist wirklich chic. Da hast Du Deinen Jersey gut vernäht. Mit dem Schnitt hab ich auch geliebäugelt. Aber nun hab ich so´n ähnlichnen Schnitt. Nur angefangen hab ich noch nicht. Mal sehen was die nächste Woche so bringt...
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Toll was du aus dem Schnitt rausgeholt hast. Gesehen hab ich ihn auch schon, Irrgendwie fand ich ihn ein wenig formlos.das kann man von deinem Kleid nicht sagen.Es sieht prima aus! Also ich hätte gerne einen Nähkurs ;) ich habe noch nie ein Kleid genäht und langsam werde ich mutig @ Sabine du auch ? Brustabnäher interessieren mich, man weiß ja nie....
    Vielen Dank Bettina- Mutmacherin noch einen schönen Restsonntag.
    Liebste Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  6. Rattenscharf! Besonders das letzte Foto!! :D

    Total klasse geworden, ich finds herrlich! Und bibbere bei der Vorstellung der Temperaturen beim Fotoshooting - Respekt, du herrlich verrücktes Wesen, du hast es durchgezogen! Danach bist du aber bitte sofort wieder in die Wärme gegangen, hast dich in einen deiner kuscheligen Schals gewickelt und dir Armstulpen übergestülpt, ja? Bitte, sei gut zu deiner besorgten Leserin und sag "ja, Mama!" - selbst wenn es nicht stimmt...

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  7. Jaaa Mama...was meinste wie kalt mir war !!
    Bettina (schön aufgeheizt hihi)

    AntwortenLöschen
  8. Superklasse geworden! Du bist ja ganz klamottenproduktiv zur Zeit.
    Ich hab auch einige Pläne, aber Jersey hab ich leider nicht liegen, muss erst welchen beschaffen und werde mal bei "Deiner Quelle" nachschauen...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. Super, besonders die Stoffauswahl. Leider finde ich im Netz keine so schöne Jerseystoffe.
    Da wir auf dem Land wohnen, sind gute Stoffgeschäfte sehr weit entfernt.
    Aber klasse, besonders "dat Blümchen" ;o)
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, Dein Kleid sieht toll aus. Ich möchte auch eins nach diesem Schnitt nähen. Das mit den eingebauten Brustabnähern würde mich brennend interessieren, da mir diese Schnitte sonst auch niemals passen wegen der größeren Brustweite. Hast Du das in Deinem Blog schon erklärt?
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen