Montag, 4. Februar 2013

Knotenkleid die Zweite.......

...ich wusste
Sie ist nicht verloren...
Sie lag nur kurze Zeit
"auf Eis"
*
meine romantische Ader....
vielleicht durch die 
romantisch schönen Stulpen...
die ich filzte...
oder als mir 
(auf der Suche nach einer Verlängerung!)
mein vor zwei Jahren
genähter Unterrock
in die" Hände fiel "....


ja vor zwei jahren 
nähte ich fast ausschließlich
wild romantisch
im Stil ala
Ewa i`Walla
zwangsläufig selbstgenäht...
weil ich mir diese Sachen leider 
nie und nimmer 
leisten kann...
*
Gestern machte ich nach einer gründlichen Durchsuchung
meiner Jerseydepots ...
die traurige Erfahrung...
da iss nicht allzuviel..
nimm was da ist !!
So blieb nur braun...
irgendwann unter Druck
(war nichts anderes da und ich wollte WOLLTE Jersey!)
hatte ich ihn in WOB gekauft...
Völlig überteuert
völlig mistige Qualität
Drei mal fraß meine Nähma den Stoff
mein Bügeleisen brachte die wildesten Farbnuancen
(nebst kugelrunden weißen Kreisen (von den Dampfdüsen))
trotz drübergelegtem Baumwollstoff zustande !!
Okay nu isses ja fertig,
bisserl zu kurz..
(jaaa ich hab den Saum 3 in Worten drei mal genäht!)
Bisserl krumme Nähte....
Bisserl geflickt..
Aber trotz allem
ich find`s schöööön
und mit meinem geliebten 
Noa Noa
Mantel.......ohhh muss ich unbedingt mal ausführen..
;O)
Soooo bis denne
Schönen Wochenstart 
Euch Allen
Bettina

Kommentare:

  1. WOW !!! Ich will auch ein Knotenkleid. Das sieht super aus. Ich schreibs mal auf meine Liste.... Immer schön eins nach dem anderen

    Dir auch einen schönen Wochenstart. Ich habe meinen ja nun heute mit einem Sockenwolleinkauf gestartet ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ehrlich..hätt ich gewußt wieviel Frust es bereitet ,diesen sch... Jersey zu nähen..wär ich auch lieber Wolleshoppen gegangen ;O)
    Soll ich eigentlich schon losschicken..ich glaub jaaa hmm ??
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst Du machen wie Du möchtest. Ich brauch aber noch ein paar Tage....
      Ich hab auch noch ´nen Schnitt von Judy für ein Jersey Kleid ("Das Kleidet") liegen. Im Moment ist nur so viel zu tun....Arbeit...Klo-Renovierung...und nun hat mein ältester Sohn auch noch die Strickjacke die ich für meinen Jüngsten gestrickt habe bei mir in Bestellung gegeben...und dann läuft noch eine Anmeldung zum Weihnachtsmarkt. Da will ich auch immer son´bissel was für machen. Schließlich ist ja bald schon wieder Weihnachten ;-)

      Löschen
  3. lass Dir Zeit ,eilt wirklich nicht!!
    Die Stulpen schick ich morgen oder übermorgen los :O)
    Bettina
    Wie du bereitest dich schon auf nen Weihnachtsmarkt vor...mach mich nicht verrückt, ich genieß noch die Nachweihnachtsmarktzeit ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar....wie schon gesagt: nach Weihnachten ist vor Weihnachten.... Und da ich das schon einmal gemacht habe vor einigen Jahren, weiß ich ....Das Ende trägt die Last...und alles andere muß doch auch noch laufen, oder?

      Löschen
  4. Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt, auch wenn dich das Jersey ein wenig geärgert hat, das Kleid ist klasse geworden.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bettina,
    deine Kleider sind wunder- wunderschön! Leider bin ich nicht so ganz begabt, was das nähen angeht!!
    Ich wollte Dir nur sagen, dass deine Tasche wohlbehalten bei mir angekommen ist. Sie hat schon ne turbulente Woche mit mir erlebt und wird von allen Seiten nur bewundert!
    Ich dankt Dir sooooo !!!
    Fühl Dich mal gedrückt!
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Hej Julia...na da bin ich ja erleichtert.. ich hatte schon Angst sie ist verschütt gegangen !!
    Ich sag dir ,das nächste Mal schick ich nur noch versichert ..!
    Aber die Dame von der Post meinte.."das passt schon!!"
    Liebe Grüße und viiiiiel Spaß mit deiner Tasche Bettina

    AntwortenLöschen
  7. ...was du nicht alles kannst ;o)!Liebe Bettina das ist SUPERSCHÖN geworden!Einen tollen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Seh ich da nicht ZWEI neue Knotenkleider!? Wunderschön, die Quälerei hat sich gelohnt!

    AntwortenLöschen