Donnerstag, 11. April 2013

RUMS #15.....

..den ganzen langen Tag
hab ich gestickt genäht gehofft und gestaunt..!
 
 
Um dann festzustellen
was für`n Schiet !!!
 
Pech gehabt
das war `n Ding mit`n X
NIX !!
 
Aber erst mal von vorn,
ich steh (zugegeben) mit den Anleitungen
von Burda auf  "Kriegsfuß"!
Ich find die Schnitte auf den Bögen nicht...
bei den Anleitungen versteh ich meist nur
"Bahnhof" !!
Aber das Shirt aus der Ausgabe
2/2013
#113
hatte es mir echt angetan...
 und so legte ich los...
ging auch...
aber was haben die bitte für Probleme mit ihren Größen...
IST DAS NORMAL??
Ich lieg zur Zeit zwischen 38-42...
ne glatte 40 oder ??
;O)
Ach schaut selbst..
ich hab die Wurstepelle mit Atombubs
noch einmal angezogen....
..für`s Bild..!!
 






Ich habs ja für mich genäht,
also zeig ich es Euch auch !
Obwohl ich jetzt jemanden finden muss,
die seeehr groß ist
(ewig lange Ärmel)
mit superdünnen Ärmchen
(mega dünn)
und ordentlich Weite am Bauch mag...
BÄHH
 
Hätt ich bloß aus dem wunderschönen Jersey
(von Hilco)
eine Knotentunika genäht....
DIE passt immer !!
 
..und glaubt mir..
ich hab die SCHÖNSTEN Bilder genommen !!!
 
Jetzt erfreu ich mich an den, hoffentlich, erfolgreichen
Mitstreiterinnen
bei
..Ihr auch..??
 
Alles Liebe
Bettina



 


Kommentare:

  1. Guten Orgien meine liebe,

    Also ich sag's jetzt mal ehrlich auf den Bildern sieht das shirt toll aus....ja es ist recht eng an den Armen aber das kannst du doch Super tragen :)

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du je....guten morgen sollte das natürlich heißen. ;)

      Löschen
  2. Liebe Bettina,
    ich finde das Teil gar nicht so schlecht. Es hat einen sehr schönen Ausschnitt und die Ärmel sehen toll aus. Ich finde du kannst das supergut tragen. Mit Burda-Anleitungen stehe ich auch so was von auf Kriegsfuß, da bin manchmal schon fast verzweifelt ;-)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Martina,
      da bin ich echt beruhigt, das es nicht nur mir so geht..
      Liebste Grüße Bettina

      Löschen
  3. Guten Morgen Bettina,
    den Schnitt wollte ich eigentlich auch nähen. Da ich immer sehr schmale Oberteile trage finde ich den "Atombusen" nicht so schlimm ;o). Das Armproblem kenne ich aber leider auch von gekauften Shirts :0(. Ich glaube die aktuellen Schnitte sind für Frauen mit Streichholzärmchen ... schrecklich.
    Schade, dass du dich in dem Teil nicht wohlfühlst und danke, dass du es trotzdem gezeigt hast.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bettina,
    hättest du deine Probleme nicht beschrieben, dann hätte ich sie auf den Fotos nicht erkannt, denn du siehst du richtig schick aus. Der Stoff und die Stickerei....einfach nur schön!!! Ja...die Sache mit den Burda - Schnitten: bei der Größenfindung habe ich genau die gleichen Probleme, ich schwanke häufig zwischen zwei bis drei!!!!! Größen und muss dann selber Orakel spielen, welche Größe mir idealerweise entspricht.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Oh das ist ja schade. Ich finde dieses Shirt nämlich auch so toll und es steht noch auf meiner ToDoListe.
    Aber vielleicht hab eich glück, denn die Oberteile aus den Burdaheften passen mir immer ganz gut!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi..dann schau lieber noch mal bei den Armen nach der Weite....
      Übrigens hat Machwerk eine tolle Änderung beschrieben,
      die die Weite der Blende verringert..
      Hätt ich´s vorher gelesen hätt ich es getan!
      Liebste Grüße Bettina

      Löschen
  6. Hallo Bettina, hab mich an das Kleid mit dem gleichen Schnitt gewagt .Da auch ich keine dünnen Modelärmchen habe schien mir das besser ;-))
    Die Anleitung ist echt umständlich geschrieben und der Schnittmusterbogen ein Graus!!! Ich find aber Dein Shirt trotzdem toll gelungen und auf jeden Fall tragbar!!!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Also ich finde das Oberteil generell schon sehr schön, würde mich aber auch deiner Meinung anschließen, dass die Ärmel etwas weiter und die Blende etwas weniger weit ausfallen dürfte. Es steht dir aber dennoch sehr gut, du kannst das doch tragen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hm, Du hast wohl wirklich schöne Bilder genommmen, denn auf den Bildern sieht das Shirt toll aus! Schade, dass Du Dich damit nicht wohlfühlst.
    Ich hatte mit meinem letzten Burda-Schnitt auch leichte Probleme, hat am Ende nicht wirklich gepasst. Gerade habe ich wieder einen in Verarbeitung und bin gespannt, wie es wird....

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  9. Also.. ich hab ja keine Ahnung von Nähen, daher muss ich auch sagen .. auf den Bilder sieht es eigentlich ganz toll aus. Schöner Stoff und die Stickerei gefält mir auch :)

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  10. hallo, also auf den bilder efällt mir das shirt serh gut, auch die passform sieht gut aus. und soll ich dir was sagen: burda anleitungen sind doof da komm ich mir immr ganz schön dumm vor:-)) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  11. Das ist echt.... AACCHHHH menno und wenn Du einfach was an der weite änders ???Manchmal hilft es sich erst mal mit was anderen zu beschäftigen, es wäre wirklich zu schade!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde auch, Du siehst in dem Shirt toll aus! Der Schnitt gefällt mir super. Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  13. Ich find dat nu auch sehr schön, muss ich sagen. Mir wäre gar kein äähhh aufgefallen wenn dus nicht gesagt hättest, nur ooooohhh! Du Glückliche- ich steh mit ALLEN Anleitungen auf Kriegsfuß! Wäääähh!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Verstehen kann ich Dich, ich mag es auch nicht so eng an Armen, Schultern, Brust, Achseln. Aber viele tragen ja die Sachen so, vielleicht freundet Ihr Euch noch an...

    AntwortenLöschen
  15. Och Mensch, so ein sch... Auf den Bildern sieht es gar nicht so schlimm aus, aber wenn du dich nicht wohl fühlst, hat es keinen Sinn. Vielleicht brauchst du ja noch ein Geburtstagsgeschenk o. ä. für einen Hungerhaken? ;-) Eigentlich stand dieses Shirt auch auf meiner to-sew-Liste, aber das werde ich mir jetzt wohl verkneifen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohh..ich wills euch ja nicht vergraulen...
      nehmt einfach ein bisserl größer als normal (lasst euch nicht durch die Mitte täuschen)..
      Und schaut euch die Änderungen bei MACHWERK an..!!
      liebe Grüße Bettina

      Löschen
  16. hm...schon ärgerlich...u wenn du vielleicht kurze Arme machst u aus dem abgeschnitten Neue?

    Ich finds echt schade, es steht dir nämlich sehr gut!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Oder komplett ärmellos für den Sommer, wenn man den Armausschnitt ein bisschen vergrößern würde....

    AntwortenLöschen
  18. Hmm,eigentlich ganz schön !!! Nur vorne ein bissi viel Stoff ! Schade !
    Ach Du bist so kreativ ,da fällt Dir doch was ein , oder !!!!!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Ich hab schon überlegt ..ich werd wohl aus den Teilen etwas Neues zaubern..der Stoff ist einfach zuuuu schade zum versauern!
    Ärmellos wär natürlich auch eine Alternative ..aber der Rumpfteil ist auch viiiel zu eng alles zuppeltund zieht!
    Vielen lieben Dank für eure Anteilnahme, Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Also ehrlich, ich weiß nicht, was Du hast oder meinst. Für mich sieht das was ich sehe einfach nur toll aus...

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde es sieht gut aus.
    Hat was mit dem Lametter vor der Brust. :O)
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  22. also ich finde, es steht dir sehr gut. Kannst du locker tragen ...
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  23. ich mag den Ausschnitt sehr!
    Vielleicht Ärmel ab und an den Seiten enger machen!? Wär wirklich zu schade für das gute Stöffchen...

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  24. Hmmm - mir sind die Burda-Schnitte eigentlich generell zu groß...von der Oberweite müsst ich 44! nehmen, von der Hüfte 38 - die Nahtzugaben sind ja schon drin...ich schneide mittlerweile generell 38 plus Nahtzugabe zu (das passt mir auch in Kaufklamotten) - das klappt bei dehnbaren Stoffen mittlerweile ganz gut - bin mal gespannt....hab grad was nicht-dehnbares zugeschnitten.... - das mit dem Busen find ich nicht schlimm - aber die Arme sehen schon knackig aus.... - Schade...den Schnitt find ich toll und er steht Dir eigentlich auch gut LG

    AntwortenLöschen