Freitag, 29. März 2013

Karfreitag........

..an diesem wichtigsten
Gedenktag,
der Christenheit.....
 
 
...ist mir nicht nach bunt...
 
so
zeig ich Euch heut Bilder,
eines Naturschauspiels,
das sich gerade
vor unserer
"Haustür"
zuträgt.....
 
 




Der Zug
der Kraniche
macht einen
Zwischenstopp.......
direkt hinter unserem Dorf....
 
Welch Anblick !
 
 



"DER KRANICH

Rauh ging der Wind, der Regen troff,
Schon war ich nass und kalt;
Ich macht' auf einem Bauernhof
Im Schutz des Zaunes halt.

Mit abgestutzten Flügeln schritt
Ein Kranich drin umher,
Nur seine Sehnsucht trug ihn mit
Den Brüdern übers Meer;

Mit seinen Brüdern, deren Zug,
Jetzt hoch in Lüften stockt
Und deren Schrei auch ihn zum Flug
In fernen Süden lockt.

Und sie, er hat sich aufgerafft,
Es gilt erneutes Glück;
Umsonst, der Schwinge fehlt die Kraft,
Und ach, er sinkt zurück.

Und Huhn und Hahn und Hühnchen auch
Umgackern ihn voll Freud' -
Das ist so alter Hühner - Brauch
Bei eines Kranichs Leid. "
Theodor Fontane
 
 
Ich wünsch Euch einen
wunderbaren Tag
im Kreise
Eurer Lieben
 
Bettina

Kommentare:

  1. Halt sie auf! Ich komme! Oh man das würde ich ja zu gerne einmal sehen. Das muss echt toll sein.
    Ich werde jetzt meine Jacke fertigstellen.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist unheimlich beeindruckend...das ist eben das Schöne, wenn man direkt an einem Naturschutzgebiet wohnt und noch zufällig direkt unter der Vogelfluglinie....das eine Jahr waren es Störche !
      liebe Grüße Bettina

      Löschen
  2. Das ist ja echt beeindruckend! Grüß sie von mir!
    Einen schönen Tag!
    Judy

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diese Bilder. Mir geht es auch so, dass ich finde die Bedeutung des Karfreitag gerät doch sehr in Vergessenheit und so ein Moment der Besinnung tut gut.
    Frohe Ostern
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  4. Wow toll, das würde ich auch gerne mal in natura sehen. Dir schöne und erholsame Ostertage.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ohje, die haben bestimmt auch gedacht das hier schon Frühling ist. Hoffentlich finden sie genug Futter um wieder Kräfte zu sammeln. Tolle Bilder sind dir da gelungen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen