Donnerstag, 29. Januar 2015

Folge dem weißen Kaninchen

„Manchmal denke ich bereits vor dem Frühstück an sechs unmögliche Dinge.“
(Alice im Wunderland)
 
Ich lass mich gern inspirieren
von Lieblingheldinnen
 
von Grinsekatzen und weißen Kaninchen
.....
 

 
 
 
 
 
 



 
 
das Shirt "Bronte" von Jennifer Lauren Vintage
hab ich wieder gewählt ...ich finde es so außergewöhnlich schön...
 
Altrosefarbene Tupfer gemischt mit anthrazitfarbenem Bündchen
kleinen Perlmuttknöpfchen
und
Alice Portrait
 
ja genau so wollte ich das Stöffchen haben
als ich es sah...
 
es ist so ein schönes Hobby
Stoffe und Schnitte
nur und ausschließlich nach meinem Sinn
und meinem Geschmack zu wählen....
frei von diesem ganzen Werbequatsch
der nur noch
hoch und runter gezeigt wird....
Ich verlier hier so langsam die Lust :O(

„“Ich bin ganz deiner Meinung”, sagte die Herzogin; “und die Moral davon ist: ‘Scheine, was du bist, und sei, was du scheinst’ – oder einfacher ausgedrückt: ‘Sei niemals ununterschieden von dem, als was du jenem in dem, was du wärst oder hättest sein können, dadurch erscheinen könntest, daß du unterschieden von dem wärst, was jenen so erscheinen könnte, als seiest du anders!”“
 
Ich werde aber ganz sicher meiner
"Linie treu bleiben"
 
ganz in diesem Sinne
 

„Alice: Aber ich möchte nicht unter Verrückte kommen. Grinsekatze: "Oh, das kannst du wohl kaum verhindern. Wir sind hier nämlich alle verrückt. Ich bin verrückt. Du bist verrückt." Alice: "Woher willst du wissen, dass ich verrückt bin?" Grinsekatze: "Wenn du es nicht wärest, stellte die Grinsekatze fest, dann wärest du nicht hier.“
 
 
 
 
Liebste Grüße
Bettina
 

Kommentare:

  1. Wunderbares Shirt :-))) schon auf Insta habe ich die Farbe bewundert.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Und ja, ich bin auch froh, frei entscheiden zu können, was ich klamottentechnisch will! Und man lernt dabei noch soviel über sich selbst...
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. so schick und romantisch wie Du wieder aussiehst...schön wenn man verrückt sein kann...ich hoffe auf weitere Rums Jahr mit Dir. LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Das ist, was ich bei dir so mag: Du hast herausgefunden, was dir steht und was du magst, und ziehst das konsequent durch. Deshalb gefallen mir all deine Sachen, obwohl ich mich ganz anders anziehe. Dieses Modetralala ignoriere ich bei meiner Kleidung schon lange und kehre jetzt zu Sachen zurück, die ich als junge Frau schon gerne getragen habe. Und ich fühle mich wohl.
    Das Shirt ist wunderbar geworden mit den Details am rechten Fleck.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Recht hast du, liebe Bettina. Donnerstags gehörte Rums bis vor Kurzem immer dazu. Nen Kaffee und erstmal schauen, was die Damen so gezaubert haben. (so bin ich übrigens auch auf dich und deinen Blog aufmerksam geworden) Ich klickte mich anfangs fleißig fast durch jeden Beitrag, später nur noch durch ausgewählte. Diese habe ich dann auch abonniert. Heute habe ich nach ein paar Wochen mal wieder geschaut... Mir passiert es immer mehr, dass ich (wie bei H&M) durch die "(Rums)Regale" schlendere und denke: Ach, noch ne XY Jacke, oder die 27. YZ Bluse... Das Nähen von Kleidung sollte ein einzigartiger, kreativer Vorgang sein, keine Massenproduktion. Jeder sollte das nähen, was ihm gefällt und steht. So manches Lemming-Teil ist schon in die Tonne gewandert, weil ich eben im Musthave-Kleid XY nicht wie eine junge Elfe aussehe... Ich habe gelernt, gezielter auszuwählen, was ich wirklich trage. Jeder Hype hat auch ein Ende... mal gucken, wohin die Reise geht. Zu H&M gehe ich übrigens schon seit Jahren nicht mehr. Wäre schade, wenn das bei Rums auch so sein würde...
    Liebe Grüße Tine

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön ist deine neue Bronte wieder geworden!!!!
    Du sprichst mir aus der Seele!!!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  7. Ich möchte dir einfach nur 1000 Herzen schicken. Sooo ein toller Post und das Shirt ist der Hammer, so schlicht und macht doch so viel her. Und die Farbe ist wie für dich gemacht.

    Liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Ganz entzückend!!! Toller Stoff und in Kombination mit dem überschnittenen Ausschnitt doppelt gelungen. Würde ich auch direkt anziehenn :-)

    AntwortenLöschen
  9. Mächtig spät gelesen hier, aber herzlich gelacht und ein bisschen ins Grübeln gekommen. Dein Shirt ist Spitzenklasse!!! Absolut top! Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen