Samstag, 18. Mai 2013

lecker lecker Pesto.......

Eigentlich war ja Bärlauchpesto
mein Plan...
Da der Bärlauch schon arg in`s Kraut geschossen ist,
mussten mal ungewöhnliche Zutaten
beigemischt werden.
 
Aber das das Resultat sooo leckerschmecker
gut schmeckt....
hat mich jetzt doch erstaunt !
So geb ich mein Kräuterhexenwissen
(zufälliges Wissen)
gern weiter.....
 
Ich nahm Bärlauch
 
schon arg groß ,so hab ich die unschönen Stellen entfernt
und
die dicken Blattadern rausgetrennt.
(die Blüten sind übrigens auch seeehr aromatisch!)
 
Giersch
 
von ihm nahm ich nur die kleinsten zarten Blätter.
 
Majoran
 
frisch gewachsen, kann von ihm zur Zeit
alles verarbeitet werden.
 
Dazu gesellten sich
in fettfreier Pfanne
geröstete
Haselnüsse und Pinienkerne
und Parmesankäse.
Das alles mit einem halben Teelöffel Meersalz
ordentlich klein kleingehackt
immer schön mit Olivenöl vermischt...
 

 
und
in einem sauberen Glas abgefüllt,
ordentlich mit Olivenöl abgedeckt.......
 



haben wir ihn,
ehrlich gesagt
schon
"aufgemampft"
(so ein Bild entsteht übrigens wenn man 3 Bengel im Haus rumschwirren hat..pfff)
 
Ich wünsch Euch
einen supertollen Start
in ein hoffentlich bald
regenfreies
Pfingstwochenende
Bettina




Kommentare:

  1. Bin gerade frisch aus dem Nähwahna eingeflogen , noch ganz berauscht und könnt mich kringelig lachen. Herrlich dein Bengel ;)
    Das Pesto hört sich einfach und lecker an. Das werd ich bei Gelegenheit mal probieren.
    Aber erstmal ruft die Nähma.
    Liebste Grüße und ein schönes Pfingstwochenende
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmmm das hört sich lecker an. Und was wäre eine Bengelwirtschaft ohne Bengel :-)
    Dir schöne Pfingsten.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ...oooohhhh liebe Bettina,
    ich freue mich ja so, dass ich bei dir das wunderschöne Herz gewonnen habe <3

    ich bedanke mich recht herzlich bei deinen Jungs :O)
    (und es kommen KEINE Nadeln in das Herz...
    viiieeel zu schön)

    ganz liebe Grüße
    schöne Pfingsten

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Uuuuh, das klingt wirklich lecker, lecker, lecker!

    Liebe Pfingstgrüße,
    Martina

    AntwortenLöschen